Unsere Homepage
Herzlich Willkommen
Gästebuch
Über uns ;o))
Daemon
Dani&Rici
Regenbogenbrücke
Galerie - Bilder von allem etwas
Rezepte für den Hund
Pinnwand
Nachdenkliches
Awards
Links
Kontakt
 

Rezepte für den Hund

Thunfisch Leckerchen

Zutaten

1 Dose Thunfisch in Öl gut abtropfen lassen
(wer seinen Hund liebt, macht 2 Dosen rein und nimmt etwas mehr Mehl!)
400 g Mehl
1 Ei

Zubereitung


Alles verkneten, auf Backpapier ausrollen und mit einem Messer kleine Raster einschneiden - damit man die Kekse hinterher gut klein brechen kann.

 Ca. 10-15 Minuten bei 170 Grad backen. Die Kekse bleiben auch nach der Abkühlung etwas weicher. Also nicht wundern 

 

 

Quark-Leckerlies:

Zutaten


150g Mager Quark
6 Esslöffel Milch
6 Esslöffel Sonnenblumenöl (oder Distelöl etc.)
1 Eigelb
200g Hundeflocken oder Haferflocken


Zubereitung

  
Zutaten gut mischen und zu kleinen Kugeln formen. Auf einem Backblech ca. 30 Minuten bei 180 C° schön kross backen.

Als Geschmacksvariante kann auch Käse, Honig, Schinken oder Hüttenkäse dazu gegeben werden.

 

Getreide-Hundekuchen


Zutaten

 
3 Tassen Weizen oder Roggenmehl
3 Tassen Haferflocken 
1 Tasse Weizenkeime
6 Esslöffel Margarine 
1/2 Tasse Rübenzucker 
1 Tasse Milchpulver
1 Tasse Wasser

Zubereitung


Trockene Zutaten mischen. Restliche Zutaten hinzufügen und alles gut miteinander verrühren.
Eine 1 Stunde ruhen lassen.
Entweder: Bällchen mit einem Löffel formen und flachdrücken, anschliessend auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
Oder: Masse ca. 1 cm dick ausrollen und mit Knochenbackförmenchen ausstechen und auf ein leicht gefettetes Backblech legen.
Bei ca. 175°C ca 60 min backen.



Heute haben mich 1 Besucher (55 Hits) besucht
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=